Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Zuzug/Wegzug (online)

Per August 2017 bietet sich für Einwohnerinnen und Einwohnern von Auenstein die Möglichkeit, sich über die Online-Plattform "eUmzug" online an-, um- oder abzumelden.

Mit eUmzug können Sie Ihren Umzug online melden. Mit Umzug ist die Adressänderung innerhalb der gleichen Gemeinde oder ein Wegzug aus Ihrer heutigen Wohngemeinde in eine andere Gemeinde gemeint. Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie volljährig und handlungsfähig sein. Personen mit Wochenaufenthalt können diesen Dienst nicht nutzen.
Gemäss Register- und Meldegesetz (RMG) beträgt die Meldepflicht 14 Tage ab Datum der Adressänderung.
 
Das sollten Sie bereithalten
Die Angaben zu Ihrer Person, wie sie im Einwohnerregister Ihrer heutigen Wohngemeinde geführt werden. Sie finden diese Angaben auf der Meldebestätigung oder dem Schriftenempfangsschein Ihrer heutigen Wohngemeinde. Sollten Sie diese Dokumente nicht zur Hand haben, bitten wir Sie, die Angaben gemäss Ihrem Reisedokument (Pass/Identitätskarte) einzutragen.
 
Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:
  • Sozialversicherungsnummer (AHVN13)
  • Mietvertrag oder Wohnungsausweis der neuen Wohnung
  • Krankenversicherungskarte aller umziehenden Personen für die Bestätigung der Grundversicherung (nur bei Wegzug/Zuzug)
Zusätzliche Unterlagen bei ausländischer Staatsangehörigkeit:
  • Reisedokument (Pass/Identitätskarte)
  • Ausländerausweis
  • Geburtsurkunde (mit Eintrag der Elternnamen)

 

 
Voraussetzungen bei einem Umzug innerhalb des Kantons Aargau
  • Personen mit Schweizer Bürgerrecht
  • Personen mit ausländischer Nationalität (ausser Personen mit Ausweis N und S)
 
Voraussetzungen bei einem Zuzug in den Kanton Aargau
  • Personen mit Schweizer Bürgerrecht
  • Sie müssen den Wegzug zuerst Ihrer alten Wohngemeinde melden, wenn diese ausserhalb der an eUmzug teilnehmenden Kantone Aargau, Uri, Zug oder Zürich liegt
 
Voraussetzungen bei einem Wegzug aus dem Kanton Aargau
  • Personen mit Schweizer Bürgerrecht
  • Personen mit ausländischer Nationalität (ausser Personen mit Ausweis N und S)
  • Sollte Ihre zukünftige Wohngemeinde nicht teilnehmen bzw. den Zuzug via eUmzug nicht zulassen, müssen Sie anschliessend Ihren Zuzug gemäss der Vorgaben der Zuzugsgemeinde ausserhalb des Kantons Aargau abschliessen

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch