Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Pilzkontrollbericht 2017

Im Jahre 2017 wurden in Auenstein 20 Kontrollen durchgeführt:
 
-       8 enthielten nur essbare Pilze        
-       5 enthielten verdorbene Speisepilzarten
-       4 enthielten ungeniessbare Arten
-       9 enthielten nicht essbare Pilze
-       1 enthielt leicht giftige Pilze
-       2 enthielten ernster giftige Pilze
-       3 enthielten giftige Pilzarten

suchen
   
   Suchen
 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch