Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Gemeindebeschwerde

Gegen die Abweisung der Gemeindebeschwerde durch das Departementes Volkswirtschaft und Inneres (DVI), Gemeindeabteilung, gegen den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 23. November 2018 - Traktandum 5, "Revision Gemeindeordnung" (siehe A-Post, Ausgabe Nr. 3 vom 29. Januar 2019) wurde beim Obergericht eine Verwaltungsgerichtsbeschwerde eingereicht. Die angekündigte Referendumsabstimmung am 19. Mai 2019 muss deshalb erneut verschoben werden.

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch