Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

KulturGRUND: „Marie und Robert“

Freitag, 16. August 2019, 20.00 Uhr, Primarschulhaus Schinznach-Dorf

Die hundertjährige Tragödie in Mundart ist laut Hansjörg Schneider «die stärkste Liebesgeschichte der Schweizer Dramatik». Theater Marie inszeniert das von Paul Haller entworfene und in Mundart gesprochene Familienbild in einem weissen Anhänger auf Rädern und untersucht was Familien zusammenhält oder auseinandersprengt. Das Publikum sitzt ausserhalb und bekommt Kopfhörer. Ein visuelles Hörspiel. Auch für Schulkinder geeignet.

Eintritt:
·  Mitglieder 20.00 · Nichtmitglieder 25.00 · bis 25 Jahre frei

 

KulturGRUND

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch