Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Sicherheit auf dem Schulweg

Pro Jahr ereignen sich rund 18'000 Velounfälle – 82 Prozent dieser Unfälle sind Selbstunfälle. Ein sicheres und vorausschauendes Fahrverhalten schützt vor Unfällen mit dem Velo. Ein Velohelm senkt das Risiko von Kopfverletzungen bei Unfällen erheblich. Auf dem Schulweg der Oberstufenschülerinnen und –schüler nach Veltheim und Schinznach wird wieder vermehrt festgestellt, dass die Kinder ohne Velohelm und ohne Licht unterwegs sind. Im Interesse der Schülerinnen und Schüler werden die Eltern dazu aufgerufen, die Kinder anzuhalten, auf dem Schulweg ihren Velohelm aufzusetzen und mit einer funktionierenden Velobeleuchtung zu fahren.

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch