Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Gemeindeversammlungen vom 21. November 2019

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben an ihrer Einwohnergemeindeversammlung das Budget 2020 mit einem unveränderten Steuerfuss von 93 Prozent gutgeheissen. Es rechnet mit einem Minus von CHF 240'455. Nach längerer Diskussion wurde ein Verpflichtungskredit über brutto CHF 572'500 Franken für die Überarbeitung des Generellen Entwässerungsplans (GEP 2) deutlich bewilligt. Für den Ersatz des Kommunalfahrzeugs hat die Versammlung CHF 195' 000 genehmigt. Zustimmung fand auch ein Baurechtsvertrag mit der AEW AG für eine Trafostation beim Schwimmbad. Der Familie Barthel wurde das Gemeindebürgerrecht zugesichert. Unter Verschiedenem wurde der langjährige Präsident der Finanzkommission, Kurt Stierli, verabschiedet.
Die Stimmbeteiligung betrugt 7.30 %.
 
Die Ortsbürgergemeinde hat das Protokoll der letzten Versammlung und das Budget 2020 jeweils einstimmig genehmigt.

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch