Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Schliessung Schule und deren Massnahmen

Der Bundesrat hat am 13. März 2020 entschieden, dass alle Schulen in der Schweiz bis am 4. April 2020 geschlossen werden. Das Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) des Kanton Aargaus hat zudem die Schulen über die Details informiert.

1.   Die Schulpflicht ist ab Montag, 16. März 2020 bis 4. April 2020 ausgesetzt und es findet KEIN Unterricht (auch kein Instrumentalunterricht) statt.

2.   Die Schulen im Aargau sind verpflichtet ein Betreuungsangebot sicherzustellen. Dieses kann von den Schülerinnen und Schülern freiwillig genutzt werden und ist somit vornehmlich für die Schülerinnen und Schüler gedacht, deren Eltern arbeiten müssen oder von einer Person der Risikogruppe betreut werden müssten.

3.  Weiterhin gelten die Hygienemassnahmen, das Vermeiden von grossen Ansammlungen in Gruppen, und dass kranke Kinder (Husten, Fieber etc.), bis zur vollständigen Genesung, zu Hause betreut werden müssen.

Die Musikschule Schenkenbergertal hat zudem entschieden, dass auch die mCheck-Woche (30. März bis 3. April 2020) sowie die mCheck-Feier am 3. April 2020 nicht stattfinden werden.

Der Gemeinderat hat in Umsetzung der bundesrätlichen Vorgabe, dass soziale Kontakte auf ein Minimum begrenzt werden müssen, am 14. März 2020 folgendes angeordnet:

 

Das Betreten und die Nutzung des gesamten Schulareals Bündte und Husmatt (inkl. Spielplatz, roter Platz und Pausenplatz etc.) ist, ausser für die von der Schule betreuten Kinder und Bibliotheksbesucher, für alle anderen Personen gesperrt.

Die Benutzung der Räume wie Singsaal, Aula, alte Schule etc. ist per sofort auch nicht mehr erlaubt. Deshalb findet auch das Elternforum am Dienstag, 17. März 2020 NICHT statt.

 

Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass die bundesrätliche Anordnung in erster Linie bezweckt, dass die Kinder zu Hause bleiben bzw. sich im familiären Umfeld aufhalten. Damit soll eine Durchmischung, insbesondere mit Personen aus Risikogruppen, verhindert und die Weitergabe des Corona-Virus verlangsamt werden.

 

Schulleitung und Lehrpersonen der Schule Auenstein

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch