Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Erreichen des Rentenalters

Wer hat Anspruch auf eine Altersrente?
Anspruch auf eine Altersrente haben Personen, die das ordentliche Rentenalter erreicht haben.

Für Männer liegt das ordentliche Rentenalter bei 65 Jahren.

Das ordentliche Rentenalter beginnt bei Frauen:
des Jahrgangs 1939 bis 1941
mit 63 Jahren
des Jahrgangs 1942 und jünger
mit 64 Jahren

Damit eine Person Anspruch auf eine Altersrente hat, müssen ihr mindestens während eines vollen Beitragsjahres Beiträge angerechnet werden können.

Ein volles Beitragsjahr liegt vor, wenn:
- die versicherte Person während insgesamt eines Jahres Beiträge geleistet hat,
- der erwerbstätige Ehegatte einer versicherten Person mindestens während eines Jahres den doppelten Mindestbetrag entrichtet hat,
- Erziehungs- oder Betreuungsgutschriften angerechnet werden können.


Was ist zu veranlassen?
Bitte nehmen Sie ca. 3 bis 4 Monate vor Erreichen des ordentlichen Rentenalters mit der Gemeindezweigstelle SVA (Tel. 062 897 03 02) Kontakt auf.
 

suchen
   
   Suchen
 

 


 


 

Auenstein aus der Vogelperspektive 
Auenstein aus der
Vogelperspektive

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung Auenstein, Schürmatt 1, 5105 Auenstein/AG
Tel. 062 897 03 02, Fax 897 39 80, gemeindekanzlei@Auenstein.ch